Kophörer + Mike oder Gaming Headset

  • Hallo zusammen :)


    mal eine kleine Umfrage an euch !



    Was nutz ihr bzw. mit was habt ihr schon so eure Erfahrungen gemacht?



    Ich euer Arzt des Vertrauen´s nutze als Mikrofon das Rode NTUSB Kondensatormikrofon+ (Rode PSA1 Gelenkarmstativ), für die Ohren nutze ich TurtleBeach 500P. :meinung:
    :!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!:

    :!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!::!:



    Also nun zeigt mir mal was ihr bevorzugt.


    Ich bin noch auf der Suche nach den perfekten Kopfhörern. :habenwollen:



    Beste Grüße euer Doc

  • Ich benutz das Sennheiser Game One, aufsetzen und labern/hören in gewohnter Sennheiser Qualität ^^
    Natürlich mit der passenden Soundkarte (Creative SoundBlaster Z) dazu, sonst is witzlos ;)
    N Tischmikro is zwar Edel, aber wer will meine Stimme schon in Ultra-Mega-HD hörn? :D


    Grundsätzlich könnt ich dir aber die Studiokopfhöhrer von Beyerdynamics empfehln wenns um Quali und ned umbedingt um die Optik geht ^^

    Shitposting © Stephan "c.orpID" Kress 1989 - 2019. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

    GPS Satellites, unmanned drones, fucking laser sights... the more crutches you have, the more it hurts when they're kicked out from under you
  • Ich hab n 15 Euro Headset vom Saturn am Laptop.
    Und klinge immer noch besser als der Großteil in der Plauderecke, die drei Räume entfernt von ihrem Mikro sitzen und über die Rückkopplungen kommunizieren :P


    Am Rechner hab ich ein Sharcoon x-tatic digital, bei dem man immer hören kann wie ich auf meine 8 Euro Tastatur hämmere :D

    Ein Volk kann seine Gegenwart und seine Zukunft nur gestalten, wenn es seine Vergangenheit versteht und daraus seine Lehren zieht. -Konrad Adenauer