Beiträge von Shojin

    Der helle Mond stand schon hoch am Himmel, als ich zitternd und von Durst und Hunger geplagt in Lauris eintraf.
    Es war ruhig im Dorf, nur in vereinzelnten Fenstern konnte ich noch den trüben Schein vor sich hin glimmender Kerzen wahrnehmen, es musste schon später Abend sein.


    Ich hielt mich im Schatten der Häuser, da ich mir nicht sicher sein konnte, ob meine Verfolger hinter der nächsten Straßenecke auf mich warteten.
    Die Nacht - ging es mir durch den Kopf, ich musste diese Nacht überleben. Was brauchte ich also?
    Einen Platz wo mich die Kälte nicht dahinraffen würde. Außerdem verriet mir meine völlig ausgedürrte Kehle das ich mich spätestens am frühen Morgen auf die Suche nach Wasser machen musste.

    Nachdem ich mich lagnsam die nächste kleine Hügelkette hinauf geschleppt hatte, sah ich kleine Lichter in der Dämmerung flackern und war mir fast sicher auch ein paar Umrisse von Häusern erkennen zu können, das musste Lauris sein.
    Doch was erwartete mich dort, ich wurde mir meiner Lage schlagartig bewusst.
    Ich besaß nicht mehr als eine alte Laute und die Kleidung die ich am Leib trug. Jeder Quaksalber der sich in diesem Dorf Heiler schimpfte würde mindestens einen Silberpenny für meine Behandlung verlangen, jede Übernachtung in dem wahrscheinlich einzigstem Wirtshaus in Lauris würde mir mindestens einen halben Kupferjot kosten.
    Mit einem mal ergriff mich ein Gefühl von Panik, und Tränen schossen mir in die Augen, würden "Sie" dort unten auf mich warten, oder hatten sie vielleicht schon ein Kopfgeld auf mich ausgesetzt?
    Ich blickte an mir hinab.
    Ich war gerade ein mal 15 Spannen alt, ein Mädchen vom dem Wandervolk der Sia-Ruh. Mit den typischen feuerroten Haaren und den eisblauen Augen würde es nicht schwer für "Sie" werden mich ausfindig zu machen.


    "Sie" - im Volk sprach man immer nur über "Sie", da kaum jemand es besser wusste. Und diejenigen die es taten, hüteten sich ihren Namen auch nur zu flüstern.
    Wenn es auch nicht viel wahr, so konnte ich in einer Nacht vor ein paar Monden doch zumindest ihren Namen von einem betrunkenem Seemann erfahren, der eine Geschichte über "Sie" in einer elustren Runde zum besten gab.


    Seid diesem Abend wusste ich, die Gruppe, die meine Eltern und ihren gesamten Trupp vor gut 7 Spennen ermordet hatten, waren nicht mehr "Sie"
    "Sie" waren - die Shandrian
    Und das einzige, was mir aus dieser Nacht noch in Erinnerung geblieben wahr, war der Geruch von verbranntem Haar, zerstörten Pferdewagen, einer Gruppe von 7 in schwarz gekleideten Gestalten, von dem mich einer grinsend ansah und spöttisch sagte:


    "Die Eltern von irgendwem haben die falschen Lieder gesungen!"

    Als ich erwachte, fühlte sich mein Körper an wie Blei, mein Geist war träge und ich brauchte geschlagene 2 Minuten um die Ereignisse der letzten Nacht wieder wach zu rufen. Muskel für Muskel, Gelenk für Gelenk prüfte ich meinen Körper auf Verletzungen.
    Die Schirfwunden an Armen und Beinen brannten zwar, jedoch war ich mir nicht sicher ob eine meiner linken Rippen nur geprellt, oder wirklich gebrochen war.
    Der Stand der Sonne verriet mir das es später Vormittag sein musste, nachdem ich in den grießgrauen Himmel geblickt hatte. Es war Spätherbst und meine Kleidung war durch-nass. Ich konnte von Glück sagen das "Sie" mich nicht gefunden hatten, der starke Regen musste meine Spur für ihre Jagdhunde unauffindbar gemacht haben, jedoch würde die nächste Nacht bitter kalt werden, und wenn ich nicht schnell einen Unterschlupf fand, würde diese mich trotz der erfolgreichen Flucht umbringen.
    Ich richtete mich langsam in eine sitzende Position auf und blickte mich langsam um, das erste was mir in der moosgrünen Umgebung auffiel, war mein Lautenkasten, etwa 10 Yalme vor mir, der einzige Gegenstand den ich noch besaß, außer meinen zerrissennen
    Stofffetzen die ich am Leib trug, denn die Flucht kam überraschend. Mein Herz setzte einen Schlag aus, war sie noch in einem Stück?

    Hallo Jungens und Mädels,


    ich hätte 3 Steamkey`s für FFXIV in gute Hände ab zu geben, für lau. Wer da Intresse hat kann sich hier ja einfah mal hören lassen.


    Warum das ganze? Ich möchte die Twintania haben und die gibts nur wenn man drei Leute wirbt. Vorraussetzumg wäre also das ihr meinen Charakternamen bei der Registrierung als "Werbenden" angebt, ansonst kostet euch das nichts.


    MfG Morgan aka Nico